La lalalala la la lalalalala lala la

Ich fahre ja jeden Morgen mit der S-Bahn in die Arbeit. Positiv: Auf meiner Linie kommt sie sogar meistens pünktlich, was in München eher eine Seltenheit ist.

Negativ: In der Unterführung der S-Bahn sitzt sommers wie winters eine Frau im besten Rentenalter, bewaffnet mit einer tragbaren Heimorgel.

Die Heimorgel ist wirklich eine Waffe, denn den ganzen Winter bis einschließlich Mai orgelte mir jeden Morgen die gleiche Melodie entgegen. Am Anfang lag wenigsten noch Schnee und ich konnte den Schneewalzer halbwegs putzig finden. Bei 25 Grad und Sonne war’s im Mai dann eher unangebracht.

Dann hatte ich Urlaub und ab Juni hat die gute Frau tatsächlich umgestellt. Das Lied, was sie jetzt spielt, kenne ich nicht, aber bis es im Winter wieder Zeit für den Schneewalzer ist, würde ich gerne wissen, wie es heißt.

Kennt jemand von Euch ein Lied, das ungefähr so klingt

La lalalala la la lalalalala lala la

Lalala la la lala la la la

La la la lalalalala la

Advertisements

8 Responses to La lalalala la la lalalalala lala la

  1. Hmmm, schneid‘ doch mal mit… vielleicht können wir’n Beat drunterlegen und das Ding zum Sommerhit 2008 machen, hat schon in den 90ern mit Crystal Waters und Gypsy Women geklappt. Ich hatte dafür im ICE im Nachbarabteil eine Frau mit Akkordeon, die das irgendwie ganz erstaunlich fand, dass sowas stören könnte. Hat man durch die Kopfhörer gehört ;-(

  2. Schade:
    Wäre es „La lalalala la la lalalalala laaa, la la la la la la laaaa“ gewesen, hätte ich es für den Boléro gehalten …
    😉

  3. jantarblog sagt:

    @Netzjournalist: Hm, da muss der Beat aber lauter als die Melodie sein, sonst wird das nix mit dem Sommerhit… Akkordeon fnde ich übrigens schön, das kommt in meiner Liste der nervigsten Musikinstrmente gleich nach der Blockföte.

    @buchstaeblich: Boléro ist aber eine gute Idee, ich kann ja mal nachfragen, ob sie den nicht einstudieren kann. Das dauert dann hoffentlich Monate und so lange habe ich Ruhe 😉

  4. ohneeinander sagt:

    Schenk‘ ihr ein Metronom! *g

  5. jantarblog sagt:

    Würd ich ja, aber das wird wohl auch nix helfen…;-) Leider

  6. Ich würde ihr einen Aus-Knopf schenken.

  7. Arno Nym sagt:

    yael naim – new soul ^^

  8. Grisu sagt:

    Spät aber doch … ist ja eh ganz einfach!!!
    Das ist aus dem Film 2 wie Pech und Schwefel mit Bud Spencer & Terence Hill.
    Klingt nach einer ital. Volksweise oder sowas.
    Findet man leicht in YouTube wennst lalalalalala und spencer eingibst.
    Hoffe damit geholfen zu haben ;-)d

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: