Warum ich nichts über Fußball schreibe

Ich vermute, dass heute in jedem 1,25. Blog etwas über Fußball geschrieben wird.

Deshalb habe ich beschlossen, nichts über das verlorene EM-Finale zu schreiben, denn es ist mit Sicherheit schon alles gesagt, was es zu sagen gab.

Außer: Europa-Meister der Herzen (habe ich heute ein paar Mal gelesen und frage mich wirklich, wer diese Phrase verbrochen hat) ist absolut gar nichts, ich hätte lieber mit Rumpel-Fußball gewonnen.

Morgen werde ich in der Arbeit auch einen Haufen Fehler machen und den ganzen Tag quälend langsam sein. Vielleicht werde ich so Mitarbeiter/Kollege der Herzen???

Advertisements

One Response to Warum ich nichts über Fußball schreibe

  1. Gnaur sagt:

    Das einzige was noch sinnloser ist als Fußball, ist darüber zu reden. Das ist zwar nicht von mir, aber ich zitiere es immer gerne 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: