Ich mag Spam

Wirklich! Denn ohne Spam würde mir morgens in der Arbeit etwas fehlen. So beginnt mein Arbeitstag dagegen immer gleich: Rechner hochfahren – dauert alles in allem so ca. 10 Minuten und reicht für Kaffee holen, aufs Klo gehen und 1 bis 2 FROG (FirmenRundgang Ohne Grund) – Outlook starten und dann fasziniert auf 10 bis 30 Spam-Mails unterschiedlichster Art starren.

In anderen Firmen soll es angeblich intelligente Spam-Filter geben, die Spam-Mails gar nicht erst in den Posteingang lassen. Dass wäre echt schade. Denn dann würde ich gar nicht erfahren, wo es die billigsten Viagra-Pillen, Adobe Photoshop CS 3 für 49,95 Dollar oder ein geniales Poker-Portal gibt

Weil das alles so viel Spaß macht, gibt es noch einen weiteren Spam-Filter, für den ich sogar ein eigenes Passwort brauche. Hier gibt’s noch viel mehr Spam als in meinem Posteingang. Da sich hin und wieder sogar eine dringende Mail zwischen die Werbe-Mails schummelt, kann man hier richtig auf Schatzsuche gehen.

Damit mir in der Arbeit auch niemals langweilig wird, habe ich noch eine zweiten Mailadresse und damit auch einen zweiten Posteingang. Dieser Posteingang enthält ungefähr 99,87% Spam, weil die Mail-Adresse offen sichtbar auf der Webseite steht. Wer versucht, mir an diese Adresse eine Mail zu schicken, hat Glück, wenn ich sie finde: Öfter als 1x in der Woche stelle ich mich dieser Mail-Flut nicht.

Übrigens hat auch dieser zweite Posteingang noch einen weiteren Spam-Filter, für den man ebenfalls ein Passwort braucht.

Würde ich gewissenhaft alle meine Mails durchgucken, könnte ich an manchen Tagen wahrscheinlich erst am Nachmittag das Arbeiten anfangen.

Für alle, die den ersten Absatz ernst genommen haben: Ich mag ich natürlich keinen Spam, aber ich bin jeden Tag aufs Neue davon fasziniert, wie Spammer die IT-Abteilung meiner Firma austricksen.

Wie gut, dass ich privat einen nahezu spamfreien GMX- und WEB.de-Account habe…

Advertisements

5 Responses to Ich mag Spam

  1. Eisenschweißer sagt:

    Naja, wenn Eure IT-Abteilung genauso firm ist wie unsere, dann lässt sie sich von jedem 5-jährigen Spammer austricksen…

  2. jantarblog sagt:

    Manchmal würde ich mir einfach wünschen, das wir alle einen GMX-Account bekommen…

  3. ohneeinander sagt:

    hmm, keine Ahnung warum, aber ich bekomme einfach keine spam-mails, wobei meine Kollg’s zugemüllt werden *g

  4. jantarblog sagt:

    Ich kann ja mal bei uns in der IT nachfragen, die wissen bestimmt, wie man es anstellt, ganz viel Spam zu bekommen 😉

  5. thomas sagt:

    sei froh, du bekommst nur spam. bei uns in der firma gehen regelmässig viren durch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: