Ich müsste ja eigentlich…

…mal wieder ein paar Zeilen von mir geben, aber momentan habe ich leider null Zeit für nix.

Warum?

Dienstag hieß es um 5.00h: Aufstehen!

Danach:

Flughafen, mit Propellermaschine nach Prag, von dort mit dem Taxi nach Brünn, 2 Tage in Brünn, essen, trinken, Vortäge anhören, arbeiten, heute morgen mit dem Taxi zurück nach Prag, Stadtführung, Knödel essen, tschechisches Bier testen, Flughafen und um 19.00h: back in Munich.

Wenn ich wieder normal denken kann und den fehlenden Schlaf nachgeholt habe, kann ich vielleicht auch was über die Reise schreiben. 😉 Nur so viel: Tschechien ist echt schön bzw. im Herbst einfach fantastisch.

Trotzdem macht es sicher mehr Spaß, wenn man privat und nicht geschäftlich nach Prag fährt.

So, ich gehe jetzt schlafen. Gute Nacht!

Advertisements

2 Responses to Ich müsste ja eigentlich…

  1. Eisenschweißer sagt:

    Du bist aber viel unterwegs 🙂 Fährst Du überhaupt noch privat weg? 😉 Aber ich kenne das. Man wird wegen der vielen dienstlichen Reisen, die mich auch oft ins Ausland oder nach Übersee bringen, stets beneidet. Aber keiner kann verstehen, dass es manchmal eher Last als Lust ist.

    Der Eisenschweißer

    PS: Vorletzte Woche war ich in Monaco. Da war’s mehr Lust als Last. Nur der Rückflug über Zürich war eher für den A**** :-/

  2. jantarblog sagt:

    Du hast Recht: Beruflich verreisen macht meist weniger Spaß, aber Tschechien war jetzt wirklich eine positive Ausnahme.

    Und morgen setze ich mich ganz früh ins Auto und dann geht es nach Ialien – PRIVAT 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: