2 Tage zu spät

Ich bin selbst Schuld. Anstatt von morgens bis abends in der Arbeit zu hocken, hätte ich einfach Folgendes tun sollen:

Alle Bullshit-Bingo-Wörter in eine PowerPoint-Folie packen. Ein paar bunte Bilder dazugeben. Eine Bank überzeugen, dass meine neue Idee für ein erfolgreiches Internet-Portal wirklich funktionieren wird. Dabei auf keinen Fall Worte wie Cloud-Computing vergessen!

Das Startup-Kapital von 10 Millionen vorgestern in VW-Atien stecken (als die so bei 200 Euro lagen) und gestern für 1000 Euro wieder verkaufen. Abzüglich der Steuer würde mir das wohl bis ans Lebensende reichen.

Aber leider bin ich dafür 2 Tage zu spät dran…

Advertisements

One Response to 2 Tage zu spät

  1. Suse sagt:

    Du kannst dir ja auch einfach noch ein paar mehr Millionen borgen, diese unauffindbar in Südamerika anlegen und dann Insolvenz anmelden 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: