König von Deutschland

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen, da wird es Zeit, das Jahr 2008 noch einmal Revue passieren zu lassen. Hier als erstes ein wichtiger Tipp für alle, die hin und wieder Horoskope lesen: Glaubt bloß kein Wort, von dem, was Ihr da lest: Mein Horoskop prophezeite mir für 2008 ein echtes Wahnsinnsjahr und jetzt, wo es fast vorbei ist, ist mein Fazit für 2008: Na ja! Es war ein echtes Jahr voller „na ja, geht so.“

Denn:

  • Keine Spur von der vorhergesagten dicken Gehaltserhöhung 😉 Hätte ich meinem Horoskop vertraut, hätte ich 2008 eigentlich gar nichts mehr arbeiten müssen und hätte dafür trotzdem viel mehr Geld als im letzten Jahr bekommen. Stattdessen entpuppte sich das Jahr 2008 immer mehr als Horrorjahr eines jeden Redakteurs und Journalisten. Wer bisher noch geglaubt hatte, dass es keine Zeitschriftenkrise gebe, wurde spätestens in den letzten Wochen eines besseren belehrt. Innovation und Neuerungen? Eher Fehlanzeige.
  • Keine Spur von einem Hund oder einer Blockhütte in den Bergen! Dabei hieß es doch, 2008 würden sich alle meine Wünsche erfüllen…
  • Keine Spur von aufregenden Ereignissen, die das Leben positiv beeinflussen. – Das soll jetzt nicht heißen, dass 2008 stinklangweilig oder todtraurig war, aber so richtig verändert hat sich in meinem Leben im letzten Jahr auch nichts. Es war alles eben so na ja, das heißt: Es hätte deutlich schlimmer, aber auch deutlich besser sein können.

Nachdem ich also 2008 weder einen Nobelpreis oder eine andere wichtige Auszeichnung bekommen habe, nachdem ich zwei Wochen vor Jahresende feststellen muss, dass 2008 wohl ein eher durchschnittliches Jahr war, bleibt mir nun das ganze nächste, übernächste, überübernächste etc. Jahr, um alles nachzuholen.

Übrigens: Mein Horoskop für 2009 sieht fantastisch aus. Wenn die Hälfte der Ankündigungen eintrifft, werde ich das neue Staatsoberhaupt von Deutschland, finde einen Impfstoff gegen AIDS und eine Lösung, wie man den gesamten afrikanischen Kontinent vor Hungerkatastrophen bewahrt – mindestens…!

Advertisements

7 Responses to König von Deutschland

  1. Wow, die Zeitung möchte ich auch lesen!
    Aber eines muss man den Sternen lassen: Man kann an ihnen eigentlich prima ablesen, dass es draußen dunkel ist.

  2. jantarblog sagt:

    Was bist du denn für ein Sternzeichen? Vielleicht finde ich ja auch ein gutes Hotoskop für Dich 😉

  3. Mistvieh, Aszendent Gewitterhexe.

  4. jantarblog sagt:

    Bei dem Sternzeichen kann es 2009 nur gut für Dich laufen 🙂
    Bei Gewitterhexe mit Aszendent Mistvieh sieht’s dagegen nicht so gut aus…

  5. wortfetzen sagt:

    Wir haben anscheinend dassselbe Sterneichen: Mein Horoskop für 2009 sagt auch nur Positives voraus.

  6. jantarblog sagt:

    Dann sollten wir uns zusammentun: Vielleicht recht unser Glück dann auch dazu aus, für den ewigen Weltfrieden zu sorgen.

  7. Frau Marta sagt:

    Bei mir hat das Horoskop für 2008 gepasst: Es war gut und 2008 war auch gut 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: