Neuer Rücken gesucht

Als der Rücken am Freitag leise vor sich hingeschmerzt hat, hielt ich noch den Besuch des Fitness-Studio am Mittwoch für die Ursache.  Deshalb habe ich mich gestern auch ganz tapfer auf mein Fahrad gesetzt und auf der Fahrt zum Bruckenfischer auch fast nicht gejammert. Okay: Mitradler könnten das eventuell anders in Erinnerung haben 😉

By the way: Fahrrad fahren in und um München ist einfach perfekt und aufgrund der vielen schönen Restaurants und Biergarten findet sich auch immer leicht ein Ziel, dass einen für den einen oder anderen Hügel oder auch mal Berg ausreichend belohnt.

Gestern war das Ziel also der Bruckenfischer, ein typisch bayerischer Landgastof mit Biergarten-Ambiente, der direkt an der Isar liegt, nur wenige Kilometer vom Kloster Schäftlarn entfernt.

Trotz Schnittlauchbrot und kaltem Wasser spürte ich aber gestern meinen Rücken mehr, als mir lieb war und freute mich gar nicht auf den Rückweg. Denn nach dem Bruckenfischer heißt es immer: Raus aus dem Isartal und das bedeuet in dem Fall 100 Höhenmeter am Stück (und ein demotivierendes Gefühl, wenn die Rennradler ganz locker an einem vorbeifahren). Irgendwann hatte ich es aber auch trotz Mountainbike geschafft.

Als ich nach einer Fahrt von fast 70 km und 365 Höhenmetern wieder zu Hause ankam entpuppte sich das Duschen als relativ schwierig. Als ich danach den Fehler machte, mich auf die Couch zu setzen, war das Aufstehen fast unmöglich. Daran hat sich bis heute nichts geändert.

Ich sitze vor meinem Rechner, versuche mich möglichst wenig zu bewegen und den Kopf nicht zu drehen. Wahrscheinlich hat irgendein fieser Rückenwirbel selbst blockiert . Aber ich werde nicht nachgeben. Ich sitze das jetzt einfach aus, denn ich habe einfach keine Lust, beim Orthopäden stundenlang im Wartezimmer zu sitzen. Dass muss ja irgendwann wieder aufhören und wenn nicht, will ich gleich einen ganz NEUEN Rücken. Das muss doch möglich sein, hm???

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: