Neue Kurzgeschichte: Herr P., die Dritte

Nachdem ich den 2-Tages-Workshop irgendwie überstanden habe und mich heute und am Montag mit zwei Tagen Urlaub selbst belohne ;-), wird es Zeit, die versprochene dritte Geschichte von Herrn P. online zu stellen.

Herr P. hat es ja nicht leicht: Egal, was er anstellt, am Ende gibt es nur eine Konstante in seinem Leben und die heißt: Tod. Doch vielleicht schafft er es ja wenigstens in seinen Träumen, dem ewig gleichen Schicksal zu entgehen. Wer mehr lesen will, klickt hier.

Advertisements

4 Responses to Neue Kurzgeschichte: Herr P., die Dritte

  1. Suse sagt:

    Ja, ich hatte auch keine leichte Kindheit… 😉 oder wie soll ich die Herr-P.-Geschichten interpretieren? Gefällt mir aber trotzdem gut 🙂

  2. jantarblog sagt:

    Nein, auf eine schwere Kindheit kann ich das Geschreibse leider nicht schieben 🙂

  3. Simon sagt:

    Mir gefallen diese Geschichte…immer so schoen endgueltig 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: