4 Tage Wien

Nach überstandener Mini-Schweinegrippe (nun gut, eigentlich war es wohl mehr ein grippaler Infekt, aber Schweinegrippe klingt dramatischer 😉 geht es heute für vier Tage nach Wien.

Es ist 05:36 Uhr (Mitleid an alle, die immer so früh aufstehen müssen!) und in 2,5 Stunden will im Auto sitzen. Ich bin gespannt, wann es wirklich losgeht…

Bis Sonntag!

Jantar

Advertisements

12 Responses to 4 Tage Wien

  1. Simon sagt:

    Dann mal viel Spaß in Wien!
    Eine der Städte, wo ich nicht sicher bin ob ich sie mögen oder hassen soll…ich finde gerade Wien ist eine der Städte wo atemberaubende Schönheit und abgrundtiefe Hässlichkeit derart dicht beieinander liegen das die Wirkung auf den Betrachter (mich) äh..naja…verwirrend? (mir fehlt das passende Wort) ist….jaja..ich weiss..und das von einem Hannoveraner 🙂
    Was ich in Wien mache? Meine Tante wohnte da 😉

  2. parkverbot sagt:

    Jeder hat irgendwie eine Tante in Wien, nur ich nicht 😦

    Ich bin übrigens bekennender Wien-Liebhaber!!!

  3. jantarblog sagt:

    @Simon: Ich muss ja gestehen, dass Wien sehr viel schöner ist als ich gedacht hätte. Ich hatte fast das Gefühl in einem Museumsdrof rumzulaufen – und um die Tante beneide ich Dich 😉

    @Parkverbot: Habe leider auch keine Verwandtschaft in Wien…

  4. Simon sagt:

    @Jantar
    Gibt schon sehr schöne Ecken..keine Frage! Aber die Vorstädte sind stellenweise…naja…wahrscheinlich genauso hässlich wie überall..aber gerade den krasse Unterschied zwischen Museum und Müllkippe finde ich irgendwie krass 😉
    Meine Tante geb`ich nicht her, ist zwar keine „richtige“ Tante sondern „nur“ die beste Freundin meiner Mustter..aber trotzdem eine ganz liebe! 🙂

  5. Simon sagt:

    Mutter sollte das heissen….

  6. Suse sagt:

    Und – wäre doch mal Zeit, ein bisschen was über Wien u schreiben oder?

  7. Simon sagt:

    Guckguck? Herr Jantar? Ach ja…sie befinden sich vermutlich zur Zeit auf den Kanaren! Dann werde ich mich morgen mal ans Telefon setzen und ein paar Redaktionen abklappern 🙂 😉

  8. jantarblog sagt:

    Nene, schön wär’s….ich verbringe gerade den stressigsten Dezember meines Post-Studium-Lebens, aber am Wochenende gibt es dann (hoffentlich) wieder ein Lebenszeichen von mir…

  9. Simon sagt:

    Na gucke…Stress kurz vor Weihnachten? Wer hat den sowas 🙂
    Spaß beiseite..wolltest Du nicht die Tage auf die Kanaren?

  10. Simon sagt:

    Haaaaaallloooooo!?! Immer noch im Stress? 😉

  11. Simon sagt:

    Na..dann erst einmal ein frohes neues Jahr 🙂

  12. jantarblog sagt:

    Danke – wuensche ich Dir natuerlich auch 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: