Bin wieder da – aber noch weg :-)

Liebe Mitlesenden,

ich wuensche Euch allen ein schoenes neues Jahr und hoffe, Ihr habt die ersten Tage des neuen Jahres gut ueberstanden. Ich sitze vor einer etwas seltsamen Tastatur in einem Einkaufszentrum im Sueden von Cran Canaria und kann sagen, dass es hier viel besser ist, als ich es mir vorgestellt habe. Teneriffa und La Palma kenne ich schon und irgendwie hatte ich mir Gran Canaria mehr so als die Alte-Leute-Insel vorgestellt. Statt dessen: Viel Sonne, angenehm warm (23 bis 26 Grad), gutes Hotel, leckeres Essen und wirklich tolle Wandertouren. Nur die Fahrten zu den Wanderungen sind etwas gewoehnungsbeduerftig – vielleicht haette ich mir aus dem Flugzeug ein paar Tueten mitnehmen sollen…

Nach einem etwas nervigen Dezember ging es am 27. ab in die Sonne und wenn ich mir wetteronline.de so angucke, war das sicher nicht die schlechteste Idee. Mag gar nicht daran denken, dass wir am Sonntag erst um 22.30h in Muenchen landen und dann so richtig schoen die Kaelte erleben koennen.

Die besten, sonnigsten Gruesse von Gran Canaria sendet Euch Jantar und freut sich auf die restlichen 3,5 Tage 🙂

Advertisements

5 Responses to Bin wieder da – aber noch weg :-)

  1. Simon sagt:

    Na Mensch..doch auf den Kanaren! 🙂
    Mit den Busfahrern hätte ich Dich vorwarnen sollen..meine Frau muss auch immer eine Tablette gegen Reiseübelkeit nehmen um die Busfahrt überhaupt zu überleben……mit Vollgas immer dicht am Abgrund 🙂
    Na dann, geniess die Sonne, viel Spaß noch…ach ja…hab`kürzlich nen Blog gefunden der ganz in Deiner Nähe (der zur Zeit natürlich) stattfindet:
    http://julsko.net
    Eine Deutsche wohnhaft in Teror (im NOrden von Gran Canaria), auch sehr nett zu lesen, vor allen Dingen die Tiergeschichten 🙂

  2. Suse sagt:

    Du lebst also doch noch 🙂 Dann auch von mir ein schoenes neues jahr. Kanaren war eine gute Wahl, da waere ich jetzt auch gerne…

  3. MikeM sagt:

    Und? Gut gelandet? Oder sitzt Du noch auf Gran Canaria, weil der Flug gecancelt wurde? 😉

  4. Simon sagt:

    Na…Herr von und zu…wieder eine Blog“leiche“ mehr in den weiten des Internet? 😉

  5. jantarblog sagt:

    Niemals, aber nach 50-Stunden-Arbeitswochen neige ich dann irgendwann doch zu braindeadness…;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: